TEILEN

Für uns Menschen gibt es allerlei technisches Spielzeug. Ich selbst bezeichne mit gerne als Nerd und besitze eigentlich viel zu viel Elektronik…eigentlich ;-). Als interessierter Nerd stellt man sich irgendwann die Frage: „Gibt´s auch was für die Tiere?“. Ja gibt es! Ich habe mit auch die Suche gemacht und möchte vorstellen: 10 Gadgets für Haustiere.

1) Lumivision

lumivision
Hündin Maya testet: LumiVision Akku Leuchthalsband für Hunde

Das Lumivision Leuchthalbsband hatten wir schon auf revvet vorgestellt. Lesen Sie selbst den Testbericht von Maja: Maja testet das Leuchthalsband.

2) Futterautomat

futterautomat
Futterautomat (Bildquelle: Amazon)

Viele kennen das Problem: Man will auch als Katzenbesitzer mal in den Kurzurlaub fahren und findet keinen Tiersitter. So lange man nicht ewig weg ist, kann ein Futterautomat helfen.

3) Trinkbrunnen

trinkbrunnen
Trinkbrunnen (Bildquelle:Amazon)

Teilweise haben Katzen Schwierigkeiten genug zu trinken. Dies führt im schlimmsten Fall zu Nierenkrankheiten. Unser Kater Mogli ist auch so ein Kandidat, der nicht unbedingt viel trinkt. Er kann zwar seine Flüssigkeitshaushalt über Nassfutter ausgleichen, aber uns ist wohler, wenn er trinkt. Spielerische Abhilfe schafft hier ein Trinkbrunnen.

4) Ballwurfmaschine


Ballwurfmaschinen gibt es nicht nur für Tennisspieler, auch für Hunde (und Katzen) werden Bälle geschleudert. Klar, das ist nicht das gleiche, wie das Spiel mit dem Herrchen, aber hin und wieder macht das bestimmt Spaß.

5) Hexbug

hexbug
Den Hexbug haben wir hier schon ausführlich getestet. Fazit: Absolute Kaufempfehlung! Unsere Katzen jagen das kleine Roboterinsekt gemeinsam und haben viel Spaß.

6) Halsbandkamera

halsbandkamera
Halsbandkamera (Bildquelle:Amazon)

Diese Gadget steht schon lange auf meiner Wunschliste. Es interessiert mich einfach wahnsinnig, was unsere Stubentiger machen, wenn wir nicht zu Hause sind. Einzig die Aversion von Mogli gegen Halsbänder hält mich davon ab, bei Amazon auf den Bestellbutton zu drücken ;-). Halsbandkameras bei Amazon.

7) Katzenlaser

katzenlaser
Katzenlaser (Bildquelle:Amazon)

Der Katzenlaser ist ein schönes Spielzeug, unsere Gastautorin Betti hat einen für ihren Kater Jason und den Hund Paul. Die beiden haben eine Riesenfreude daran, den kleinen roten Punkt zu jagen.

8) iPad Apps für Katzen

ipad app für katzen neu
Ja, die gibt es wirklich! Und sie sind toll. Shiva hat auf dem iPad schon wahre Kunstwerke gemahlt. Den kompletten Artikel finden Sie hier: iPad Apps für Katzen.

9) Automatische Katzenklappe

katzenklappe
Automatische Katzenklappe (Bildquelle: Amazon)

Diese ist etwas für die Freigänger. Wer will, dass die Katze jederzeit das Haus betreten und verlassen kann, baut eine Katzenklappe ein. Wer dem Tier noch etwas Komfort gönnen will, baut eine automatische Katzenklappe ein.

10) Whistle

fitnesstracker-hunde-header
Über das Whistle Projekt habe ich hier etwas geschrieben. Die Idee Fitness Tracker auch für Tiere zu bauen, fand und finde ich sehr spannend.

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT