TEILEN

Als Katzenbesitzer kann man seinen Wecker eigentlich getrost ausrangieren, denn unsere hungrigen kleinen Mitbewohner übernehmen diesen Job. Meistens bevor der Wecker klingelt und blöderweise auch am Wochenende, wenn man eigentlich ausschlafen könnte. Dennoch schmunzeln wir regelmäßig über die Weckversuche der kleinen Monster. Denn clever sind sie allemal und wer kann schon böse sein, wenn die Katze zufrieden schnurrt?

1,2,3 – Aufstehen!

Der Futterhersteller Purina FELIX widmet sich genau diesem Thema in einem neuen Video. Anschauen lohnt sich:

Ganz klar: Den Racker aus dem Video kann nichts hindern, seine Menschen zu wecken. Auf leisen Sohlen schleicht er sich an. Die Tür ist nur angelehnt, der Kater öffnet sie mit seiner Pfote. Das knarrende Geräusch weckt Frauchen – Ziel erreicht. Am nächsten Tag soll ein Türstopper dafür sorgen, dass Frauchen schlafen kann. Kein Problem für den frechen Kater: Er zieht an der Gardinenkordel und durch das Licht ist Frauchen wach. Tags darauf hängt die Kordel höher – außerhalb der Reichweite des Katers. Kein Problem: Ein paar Pfotenanstupser ins Gesicht von Frauchen und sie ist wach. Selbst als diese die Tür verschließt, um länger schlafen zu können, schafft der Kater es: Er hängt sich an die Türklinke, die Tür öffnet sich und Frauchen wird geweckt. Was dann folgt: Ein volles Schälchen FELIX-Futter.

… nur einmal ausschlafen!

Natürlich ist das Video Werbung für besagte Futtermarke – aber Werbung, die man gerne schaut. Denn diese Situationen kennt wohl jeder Katzenbesitzer. Wenn nicht, hinterlassen Sie mir einen Kommentar – ich wüsste gerne, wie Sie das machen. 😉 Denn ich werde regelmäßig von unserem Kater Mogli geweckt. Mal liebevoll, mal laut, mal frech, mal nett. Hauptsache wach ist die Devise. Und während ich dann wach bin, rollt sich das satte Tierchen, das nur knapp dem Hungertod entkommen ist, zu einem Verdauungsschläfchen zusammen. Es ist wie es ist. Ich habe über dieses morgendliche Verhalten bereits hier ausführlich geschrieben.

Immerhin: Durch das frühe Aufstehen hat man Zeit, um Katzenvideos zu schauen. Wenn Sie das nächste Mal von Ihren Katzen geweckt werden, besuchen Sie doch mal den YouTube-Channel von Purina FELIX. Dort gibt es weitere amüsante Videos: Purina FELIX bei YouTube.

Felix Alarm - ende

Dieser Sponsored Post ist in Zusammenarbeit mit The 7th Chamber entstanden.

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
TEILEN
Vorheriger ArtikelTop 10 der Katzenkrankheiten
Nächster ArtikelWas fehlt...
Manche unserer Artikel sind als „Sponsored Post“ gekennzeichnet. Was bedeutet das? Sponsored Posts sind Werbeanzeigen, die in Kooperation mit Unternehmen oder durch Beauftragung entstanden sind. Transparenz ist uns wichtig, daher kennzeichnen wir jeden entsprechenden Beitrag. Erfahre mehr dazu.
2 KOMMENTARE
  1. Da unsere Katzen die Fütterungszeiten unter der Woche gewohnt sind, hatten wir das Problem am Wochenende auch (Hunger 6.00 Uhr pünktlich). Unser Whyski schafft es leider auch Türen zu öffnen oder so laut zu mauzen, dass auch die Nachbarn wach sind. Nachdem wir festgestellt haben, dass uns der Schlaf am Wochenende doch wichtig ist mußte eine Lösung her. Und siehe da gefunden – ein preiswerter Futterautomat mit Zeitschaltuhr der einfach am Abend gefüllt, entsprechend der Fütterungszeit eingestellt wird und dann von selbst öffnet. Da es auch noch ein Kühlpad dazu gibt funktioniert es auch bei unserer Fußbodenheizung gut. Beide Katzen haben es problemlos angenommen und der Wochenendschlaf ist gerettet.

    • Hallo Claudia,

      vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Ein Futterautomat für die Morgenstunden ist eine super Idee! 🙂

      Liebe Grüße,

      Nicole

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT