TEILEN

Etwa 10 % der Bevölkerung leidet an einer Katzenhaarallergie und circa 5 % zählt sich zu den Hundehaarallergikern. So oder so ist eine Tierhaarallergie wohl der Alptraum für jeden Tierbesitzer. Um die eigene Gesundheit zu schützen, bleibt Betroffenen oft nichts anderes übrig, als das Tier wegzugeben. Doch das könnte sich bald ändern: Sowohl Katzen- als auch Hundehaarallergiker können auf eine neue Impfung aus der Schweiz hoffen, die eine echte Lösung sein könnte.

Impfen statt Hyposensibilisierung?

Der Name Tierhaarallergie ist irreführend, denn es ist nicht das Fell der Tiere, das die Allergie auslöst, sondern ein Protein, das sich im Speichel befindet. Durch Putzen und Lecken bleibt Speichel im Fell zurück, der dann die allergische Reaktion beim Menschen hervorruft. Bisher ist die Hyposensibilisierung der gängige Therapieansatz bei Tierhaarallergikern. Hierbei versucht man den Körper an das Protein zu gewöhnen. Die Konzentration des Allergens wird immer weiter erhöht, um so die Überreaktion des Immunsystems zu behandeln.

Die Schweizer HypoPet AG versucht jetzt dieses System umzukehren: Nicht der Mensch soll behandelt werden, sondern das Tier. Mittels einer Impfung, soll die Ausschüttung des Proteins im Speichel des Tiers reduziert werden, das für die Allergie verantwortlich ist. Bei der Katze ist es das Protein Fel d1 und beim Hund sind es die Proteine Can f 1 und 2. Die Impfung soll für die Tiere ungefährlich sein und muss einmal im Jahr durchgeführt werden. Wann die Impfungen HypoCat™ gegen Katzenhaarallergie und HypoDog™ gegen Hundehaarallergie auf den Markt kommen, ist allerdings unklar. Aktuell arbeitet das Unternehmen daran, die Idee zur Marktreife weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.hypopet.ch

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT