TEILEN

Haben Sie schon mal den Begriff „Herbstkätzchen“ gehört und sich gefragt, was es damit auf sich hat? Herbstkätzchen sind Kätzchen, die in den Monaten September bis November auf die Welt kommen, im Herbst also.

Herbstkätzchen sind natürlich, wie alle anderen Kätzchen, auch sehr niedlich. Allerdings haben sie mit ein paar Vorurteilen zu kämpfen: Man sagt Herbstkätzchen nach, dass sie kränklicher und anfälliger sind als andere Kätzchen.

Woher kommt denn aber das Vorurteil, dass Herbstkätzchen krankheitsanfälliger sind?

Der Mythos, dass Herbstkätzchen krankheitsanfälliger sind als Frühjahrskätzchen (auch Maikätzchen genannt), kommt noch aus Zeiten, in denen Katzen nicht als Haustier im heutigen Sinne gehalten wurden. Vielmehr wurden Katzen hauptsächlich auf Bauernhöfen gehalten, um Haus und Hof mäusefrei zu halten und die Ernte zu schützen. Kätzchen, die im Frühjahr zur Welt kamen, waren bis zur Erntezeit kräftig genug, um auf Mäusejagd zu gehen. Deshalb waren diese Katzen auf den Bauernhöfen gern gesehen.

Herbstkätzchen waren im Vergleich für den Bauern weniger wert, da sie zur Erntezeit noch nicht stark genug für die Jagd waren. Zudem hatten Herbstkätzchen es tatsächlich schwerer den nahenden Winter zu bestehen und erkrankten oft. Auch dieses Problem hatten die Frühjahrskätzchen nicht, da sie den Sommer zur Entwicklung hatten und somit logischerweise im Winter widerstandsfähiger waren als Herbstkätzchen.

Für die damalige Zeit macht die Aussage „Herbstkätzchen sind kränklicher“ also Sinn, aber bei den heutigen Haltungsbedingungen spielt es keine Rolle, ob Sie einem Herbstkätzchen oder einem Maikätzchen ein zu Hause geben!

Unser Kater Mogli hat am 20.11.2007 das Licht der Welt erblickt und war somit ein waschechtes Herbstkätzchen. Kränklich war er deswegen zum Glück nicht. 🙂

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
TEILEN
Vorheriger ArtikelProdukttest: CATSAN Smart Pack
Nächster ArtikelGassi gehen – Ein störrischer Esel ist nichts dagegen
Ich bin Nicole. Bei revvet.de schreibe ich über unsere Mitbewohner auf vier Pfoten: Die beiden Katzen Shiva & Mogli und Zwergkaninchen Frodo. Was auch immer mir im Zusammenleben mit unseren Tieren interessant erscheint, findet hier seinen Platz. Kontakt über G+
KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT