TEILEN

„Schatz, das Katzenklo muss sauber gemacht werden! Heute bist Du dran.“ So oder so ähnlich wird es wohl regelmäßig durch viele Haushalte klingen, in denen Katzen wohnen. Und tatsächlich ist die Grundreinigung des Katzenklos eigentlich keine große Sache: Altes Katzenstreu raus, Katzenklo reinigen, neues Katzenstreu rein. Das Katzenstreu Smart Pack der Marke CATSAN soll das ganze jetzt noch einfacher machen.

CATSAN Smart Pack: Was ist das?

Beim CATSAN Smart Pack handelt es sich um ein Einlegepack für die Katzentoilette. Das Pack ist gerollt verpackt, nach dem Auseinanderrollen lassen sich die Ränder einfach über die Katzentoilette stülpen. Im Inneren des CATSAN Smart Packs befindet sich das Katzenstreu auf einer Trocken-Flies-Einlage. Diese soll die Flüssigkeit aufsaugen und das Streu länger frisch halten.

Unterhalb des CATSAN Smart Packs bleibt die Katzentoilette trocken und sauber. So wird der Katzenstreu-Wechsel einfacher und man spart sich die aufwendige Reinigung der Toilette.

So zumindest das Produktversprechen des Herstellers. Aber ob das CATSAN Smart Pack tatsächlich was taugt? Wir haben den Test gemacht!

CATSAN Smart Pack: Wie funktioniert es?

Schritt 1

Das CATSAN Smart Pack wird in Katzentoilette gelegt:

Schritt 2

Der Aufkleber wird entfernt:

Schritt 3

Das CATSAN Smart Pack kann auseinander geklappt werden:

Schritt 4

Die Aufreiß-Hilfe wird geöffnet:

Schritt 5

Die Ränder des Smart Packs werden über die Katzentoilette gestülpt und fertig ist das frische Katzenklo:

CATSAN Smart Pack: Der Austausch des Einlegepacks

Auch ein CATSAN Smart Pack will regelmäßig ausgetauscht werden. Und jetzt sind wir wirklich gespannt, ob nichts durch das Smart Pack durchdringt und der Toilettenboden wie versprochen trocken ist.

Er ist es! Das Smart Pack lässt sich einfach zusammenknoten und herausnehmen. Und weil die Katzentoilette nicht verschmutzt ist, kann tatsächlich ohne Reinigung ein neues CATSAN Smart Pack platziert werden.

Entsorgung des CATSAN Smart Packs:

CATSAN Smart Pack: Unser Fazit

Der Hersteller CATSAN hält, was er verspricht: Die Anwendung des Smart Packs ist sehr einfach und die Katzentoilette lässt sich sehr schnell reinigen.

Allerdings würde ich beim Wechsel des Smart Packs dennoch empfehlen, die Katzentoilette zu reinigen. Denn ich habe das Gefühl, dass die Toilette den Geruch des benutzten Streus annimmt. Aber vielleicht ist das auch nur ein Gefühl. 😉 So oder so ist die Reinigung mit dem Smart Pack aber schneller abgeschlossen, als bei herkömmlichen Streu.

Obwohl uns das CATSAN Smart Pack überzeugt hat, werden wir wohl bei unserem üblichem Klumpstreu bleiben. Perfekt ist das Smart Pack aber, wenn man mal Katzensitter im Haus hat und das Katzenklo gereinigt werden muss.

Sie sind neugierig geworden und möchten das CATSAN Smart Pack testen? CATSAN Smart Pack bei amazon.de.

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
TEILEN
Vorheriger ArtikelHilfe, ein Hund im Bett!
Nächster ArtikelHerbstkätzchen
Ich bin Nicole. Bei revvet.de schreibe ich über unsere Mitbewohner auf vier Pfoten: Die beiden Katzen Shiva & Mogli und Zwergkaninchen Frodo. Was auch immer mir im Zusammenleben mit unseren Tieren interessant erscheint, findet hier seinen Platz. Kontakt über G+
KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT