TEILEN

Viele Katzenfuttersorten werden in 200 oder 400 Gramm-Dosen verkauft. Und je größer die Verpackungseinheit, desto preiswerter ist meist das Futter. Das Problem: die Dosen werden nicht mit einem Mal leer gefuttert und man fragt sich, wie der Rest frisch bleibt. Heute gibt es deshalb bei uns Tipps, wie man Katzenfutter am besten frisch hält.

Gut abgedeckt – lecker geschmeckt

Lässt man die Futterdose offenstehen oder stellt sie offen in den Kühlschrank, trocknet die Oberfläche des Futters schnell an. Das sieht nicht nur unappetitlich aus – das Futter wird auch zum gefundenen Fressen für Bakterien, die einen prima Nährboden haben, um sich zu vermehren. Deswegen ist das Frischhalten von Katzenfutter so einfach wie logisch: Es muss abgedeckt werden.

Hierfür gibt es Dosendeckel für Tierfutter. Früher bekam man diese häufig geschenkt, bedruckt von Tiernahrungsherstellern: als Geschenk an der Kasse im Tierbedarfsgeschäft seines Vertrauens oder als Beigabe direkt auf der Futterdose. Leider habe ich solche Promotion-Dosendeckel schon längere Zeit nicht mehr gesehen. Stattdessen muss man die Deckel kaufen. Und hierbei sind die Angebote recht unterschiedlich – einige überzeugen, einige überzeugen nicht.

Einfache Dosendeckel

Schon für wenig Geld findet man einfache Plastik-Dosendeckel, mit dem man die Dosen einfach verschließen kann, zum Beispiel hier bei amazon.de.

Silikon-Dosendeckel von zooplus

dosendeckel zooplusDie Dosendeckel von zooplus sind aus Silikon und sollen durch ein Vakuum überzeugen, das entsteht, wenn man den Deckel auf die Dose setzt. Luftdicht verschlossen soll das Futter länger frisch bleiben. Setzt man die Deckel auf die Dose auf, entsteht tatsächlich ein Vakuum. Das ist aber leider nicht immer von Dauer. Nicht selten löst sich der Deckel und liegt nur noch lose auf der Dose. Dennoch sind die Deckel okay, wenn auch nicht ganz preiswert.

Dosendeckel von Trixie

Nicht überzeugen konnten uns die Dosendeckel der Marke Trixie. Sie erinnern mit ihrem Griff zum leichteren Öffnen an eine Pfote. Leider ist aber nach nur kurzer Zeit das Plastik an den Rändern eingerissen. So bleibt das Katzenfutter leider nicht frisch.

dosendeckel trixie

 

Wenn gerade kein Dosendeckel zur Hand ist
Man hat nicht immer einen Dosendeckel zur Hand, wenn man ihn braucht. In diesem Fall kann man die Katzenfutterdose auch einfach mit einem Unterteller abdecken, den man verkehrt herum auf die Dose packt.

Dosendeckel von vegetarischen Brotaufstrichen

Liebhaber von vegetarischen Brotaufstrichen schlagen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Nachdem sie den Brotaufstrich verschmiert und verspeist haben, können sie den Deckel ganz einfach säubern und als Dosendeckel für Katzenfutter verwenden. Upcycling für die Katz sozusagen.

Passt perfekt:
dosendeckel katzenfutter

Tupper & Co

Datei 17.07.16, 12 01 26

 

Wer die Dosendeckel nicht mag, kann den Katzenfutterrest auch einfach in Frischhaltedosen oder Gläser mit Schraubverschluss umfüllen. Das ist auch eine super Variante für Futterreste aus Tetra Paks oder Portionsbeuteln.

 

Wenn Futter im Napf übrigbleibt

Bildquelle: amazon.de
Bildquelle: amazon.de

Nicht immer fressen Katzen eine Futterration komplett auf. Das ist besonders im Sommer ein Problem, weil Fliegen gerne ihre Eier im Katzenfutter ablegen. Hier kann man sich einfach helfen, indem man das Futter mit einem Teller oder Frischhaltefolie abdeckt und zur Seite stellt oder man verwendet einen Futternapf mit Deckel, zum Beispiel diesen hier.

Futterautomaten – immer frisch

Dass Futter zur Fütterungszeit frisch angeboten wird, auch wenn man selber auf dem Bürostuhl sitzt, kann man mit einem Futterautomaten sicherstellen.
Wir haben für unseren Diabetes-Kater Mogli den hier:

Bildquelle: amazon.de
Bildquelle: amazon.de

Alternativ gibt es noch den SureFeed-Futterautomaten. Dieser öffnet sich nicht zu einer bestimmten Uhrzeit, sondern wird auf den Mikrochip der Katze programmiert. Nähert sich die richtige Katze dem Sensor, öffnet sich der Automat und verschließt sich nach dem Fressen wieder. Das funktioniert natürlich nur, wenn die Katze auch einen Chip hat.

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT