TEILEN

Inspiriert vom Landleben hat der Futterhersteller MERA eine neue Produktlinie auf den Markt gebracht. Wahre Liebe „Landlust“ ist Katzenfutter nach dem Vorbild der Natur: Regional, frisch und lecker – ohne Getreide. Gemeinsam mit MERA verlosen wir fünf Landlust-Futterpakete im Gesamtwert von 220 Euro.

Ländlicher Genuss für wahre Feinschmecker

Das neue Wahre Liebe „Landlust“-Futter ist in drei Sorten erhältlich: Truthahn, Ente und Forelle. Fleisch und Fisch werden schonend dampfgegart. Mit 25 Prozent Frischfleisch und einem Gesamtfleischanteil von 65 Prozent orientiert sich der Hersteller nach eigenen Angaben an der artgerechten Ernährung der Katze, die von Natur aus Fleischfresser ist. Außerdem enthält das Futter Gemüse, Obst und Kräuter aus dem Bauerngarten. Die Rohstoffe für das Futter werden weitestgehend aus der Region bezogen. Wahre Liebe „Landlust“ ist als Nass- und Trockenfutter erhältlich.

Wahre Liebe Landlust

 

Randnotiz: Diabetiker-geeignet
Unser Kater Mogli ist Diabetiker. Mit einem NfE-Anteil von unter 10 Prozent darf das Nassfutter von Wahre Liebe „Landlust“ in seinen Napf und wir werden es sicher ausprobieren.

Lust auf Landfutter? Dann macht jetzt mit!

Gemeinsam mit MERA verlosen wir fünf „Landlust“-Futterpakete im Gesamtwert von 220 Euro – enthalten sind alle drei Sorten des Wahre Liebe „Landlust“-Trockenfutters zu je 1,5 Kilo. Mit etwas Glück könnt ihr eins davon gewinnen! Hinterlasst uns einfach einen Kommentar und verratet uns, ob eure Katze eine Landkatze oder eine Stadtkatze ist.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

Das Gewinnspiel endet am 15.10.2016. Die Gewinner werden per Losverfahren ermittelt und im Anschluss von uns per E-Mail benachrichtigt. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fleischfresser Katze
Immer mehr Menschen ernähren sich fleischlos und auch vor Katzen macht der vegetarische Trend keinen Halt. Wir haben Dr. Anika Thyrock, Ernährungsexpertin beim Tiernahrungshersteller MERA, im Interview befragt, was davon zu halten ist. Lest jetzt mehr!

Über MERA – Liebe geht durch den Magen

Das deutsche Familienunternehmen MERA hat über 65 Jahre Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Tiernahrung. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gemacht, Heimtiere richtig gut zu ernähren. Für die Futterprodukte wird nur Fleisch eingesetzt, das für den menschlichen Verzehr bestimmt ist. Im Frühjahr 2010 wurde die Marke „Wahre Liebe“ auf dem Markt eingeführt.

Bildquellen:
MERA

94 KOMMENTARE
  1. Meine beiden Schmusemäuse sind Stadtkater und gehen unheimlich gerne auf den Balkon, kommen aber sonst nicht raus. Im Grunde essen sie alles 🙂 Hauptsache Essen 🙂

  2. Meine beiden Katzenmädchen sind Stadtkatzen. Sie sind nur in der Wohnung und
    lieben den großen Balkon. LG

  3. Unser Lenny ist ein gemütlicher Landkater. Bzgl. Futter ist er nicht ganz einfach. Nur Trocken liebt er immer.

  4. Myschkin und Merle sind echte Stadtpanther, die aber auch gerne mal auf dem eingenetzten Balkon auslüften 😉

    Viele liebe Grüße 🙂

  5. Meine vier Katzen sind eigentlich Landkatzen, dürfen aber aufgrund einer Krankheit nicht mehr raus und sind deshalb fast zu Stadtkatzen geworden 😉

  6. Unser Kater ist ein echter „Land-Dorf-Kater“ fast den ganzen Tag draußen in der Natur, immer auf Entdeckungstour und immer hungrig…

  7. Wir haben zwei Katzen (Kofi und Fräulein Smilla), die erst viele Jahre ein Stadtkatzen-Leben fristeten, aber dann den Absprung schafften und nun fröhliche Landkatzen sind. So richtig mit eigenem großen Garten und Zugang zu den Feldern. Und das Beste ist, die beiden haben uns mitgenommen und wir dürfen nun auch am Niederrhein wohnen 😉

  8. Unser Opi Charly ( 18 Jahre ) ist eine Landkatze und hat immer Hunger .Ich glaube er hat Alsheimer und vergisst das er schon Futter hatte .Aber solange es ihm gut geht sind wir glücklich und füttern ihn gerne

  9. Meine Kater ist sehr oft draußen und wir leben in einem kleinen Dorf 🙂 Deshalb ist er ein Landkarter, jedoch ist er abends sehr gerne im Haus :)

  10. Meine beiden süßen Miezen Gina und Josie (5 jahre) sind Stadtkatzen und würden sich riesig freuen über den tollen Preis

  11. Meine Katze Milli ist jetzt ein Landei. Sie stammt aus der Stadt, aber seitdem sei bei uns wohnt, ist sie gerne in unserem Garten und auf umliegenden Feldern unterwegs und findet es draußen total aufregend! 🙂

  12. Hallo 🙂
    Meine Familie und ich leben ländlich auf einem Bauernhof und haben dort acht Freigänger. Sie dürfen nicht ins Haus, da sie im Stall genügend warme Plätze haben und sich im Haus auch eingeengt fühlen würden. Acht Katzen klingt zunächst viel, auf einem Hof ist aber viel Platz und dementsprechend haben wir auch genug Mäuse für all unsere Fellnasen. Sie werden aber natürlich auch zugefüttert und da wäre so ein „Landlust“-Paket wirklich super! 🙂

  13. Meine beiden Kater sind (leider) Stadtkatzen – Aber vor kurzem sind wir umgezogen und so langsam gewöhnen sie sich an den großen Garten. Vielleicht werden sie ja bald zu typischen Landkätzchen 😉

  14. Meinen Kater kann man als Stadt/Land/Fluss Katze bezeichnen 😀
    Wir wohnen am Stadtrand umringt von Feldern und Bauernhöfen und die Donau fließt bei uns vorbei. Aber ich glaube am Land gefällts ihm doch am besten.

  15. Paule und Pepper sind Stadtkatzen. Sie haben eine kleine eingezäunte Freiheit (Balkon) und genießen diese aber sehr. Wenn ich sie fragen könnte, wären sie sicher eigentlich lieber Landkatzen …

  16. unser alter Kater ist ein richtiger Landstreicher, jede Nacht im Dorf unterwegs und kommt
    dann morgens hungrig heim. Das feine „Wahr Liebe – Landlust“ Fressi-Fressi würde ihm
    sicher gut schmecken!

  17. Garfield ist unser Senior und bleibt mittlerweile nur noch im Haus, während Mucki und Findus Schönwetterkater sind: ist das Wetter warm und trocken, gehen sie auf Abenteuertour durch die umliegenden Gärten.

  18. Huhu,

    meine 3 Stubentiger sind allesamt Landkatzen 🙂 Sie lieben es rauszugehen und das wäre in der Stadt zu gefährlich.

    Liebe Grüße

  19. Hallo, Ihr Lieben!

    Meine beiden Katzen sind wa(h)re Landkatzen! Sie treiben sich auf dem Feld und im Wald umher und kommen mit großem Hunger nach Hause……Nach vielen Abenteuern mit den Tieren und Menschen in der Umgebung (dem Fuchs mal eben „gute Nacht“ gesagt, die Nachbarin bei der Gartenvisite observiert, den zwei Hunden von nebenan den Adrenalinspiegel hochgejagt, die Feldmäuse in Angst und Schrecken versetzt, den Holzstapel als Aussichtspunkt beschlagnahmt,….) ist es zu Hause DOCH am Allerschönsten! Vor allen Dingen, wenn feines Futter darauf wartet, verspeist zu werden. Dann ist die Nachtruhe für alle gesichert;-)
    Wir freuen us sehr, wenn wir zu den Glücklichen gehören!
    Antje L. und die Beiden: Kofi (Britisch Kurzhaar Kater „der Haumeister“) & Tilly (EKH-Schönheit mit wildem Blut)

  20. Unser Jason ist ein Stadtkater, darf aber raus! So macht er täglich die Hinterhöfe unsicher und streift durch seine Hood in der Maxvorstadt 😉 Da hat man natürlich großen Hunger wenn man heim kommt! Auf einen Futtervorrat würde er sich bestimmt sehr freuen.

  21. Unsere 2 Kater leben zwar in der Stadt sind aber „Freigänger“ und sowohl am Tag als auch in der Nacht in den Gärten der Nachbarschaft unterwegs….

  22. Lisa und Timmi sind Stadtkatzen, die sich aber nur in der Wohnung und einem großen Balkon aufhalten. Wir beschäftigen uns aber viel mit den Tieren und so glaube ich, dass sie ihre Freiheit nicht vermissen. Über ein Landlust-Futterpaket würden die beiden sicherlich sehr freuen, denn eines ihrer Hobbys ist fressen. 🙂

  23. Eine Landkatze die Hof und Garten genaustens im Blick hat und eine Stadtkatze oder auch Stubentieger die drinnen alles unter Kontrolle hält 🙂

  24. meine katze ist eine landkatze und im futter sehr wählerisch. ich wäre gespannt ob ihr der gewinn schmecken würde

  25. 🐈Unsere 4 Tiger sind Stadtkatzen, die aber gern im Grünen unterwegs sind🌳
    Was das Futter betrifft sind Sie sehr wählerisch.

  26. Meine Katze ist eine Landkatze und aus diesem Grund stürzt sie sich regelmäßig auf das Futter von Landliebe

  27. Meine Katze ist eine Landkatze und daher stürzt sie sich jedes mal auf das Futter von „Landlust“

  28. Mein Kater ist eine Wohnungskatze und wäre begeistert von dem neuen Wahre Liebe „Landlust“-Futter….mmmmmh

  29. Meine beiden Perserkatzen leben in der Großstadt,dürfen aber nur auf den Lavendel bepflanzten Balkon. Sie sind inzwischen 12 Jahre alt und sehr wählerisch was Futter anbelangt. Das“Landfutter“finden sie bestimmt sehr interessant.

  30. 4 landlust freigängertiger. darum brauchen wir gutes futter weil wir auch mehr energie verbrauchen. lieb grüssen. hexi, sharuk, taifi und klein ratzi

  31. Wir wohnen in einem „Kleinen“ Dorf… (2000 Einwohner.)
    Zwar ist mein kleiner ein Stubentiger, aber so gesehen ist er eine Landkatze..
    Aber über das Futter würden wir uns beide freuen…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT