TEILEN

Wer schon einmal erlebt hat, wie eine Katze mit voller Absicht Dinge vom Tisch wirft, wundert sich nicht über die Ergebnisse einer Studie der Universität von Kyoto: Katzen haben ein Verständnis für Physik. Sie wissen sowohl um den Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung als auch vom Gesetz der Schwerkraft.

Physik und Katzen

Die Vermutung der japanischen Wissenschaftler: Katzen können einen Zusammenhang zwischen einem für sie nicht sichtbarem Objekt und Geräuschen, die von diesem ausgehen, herstellen. Um diese These zu untersuchen, beobachteten sie das Verhalten von Katzen in einem Versuch..

Versuchsaufbau: Schwerkraft für Katzen

Den kätzischen Versuchsteilnehmern wurde eine undurchsichtige Box gezeigt, die geschüttelt wurde. Wenn etwas in der Box war, hörte die Katze etwas. Wenn nichts in der Box war, verursachte das Schütteln keine Geräusche.

Nach der Schüttelphase durften die Katzen die Box inspizieren, allerdings konnten sie nicht in sie hineinsehen. Wenn sie die Untersuchungsphase abgeschlossen hatten, wurde die Box umgedreht und die Reaktion der Katze beobachtet.

Der Schwerkraftversuch für Katzen

Katzen, die ein Geräusch aus der Box gehört haben, untersuchten die Box länger als die Katzen, die kein Geräusch gehört haben. Sie verhielten sich auch anders, sobald die Box umgedreht wurde.

In den Fällen in denen die Katzen erwarteten, dass nichts passiert, waren sie deutlich entspannter. Wenn sie sich aber sicher waren, dass gleich etwas passieren würde, machten sie sich zur Jagd bereit.

Dass Katzen einen Zusammenhang zwischen einem Geräusch und dem Auftreten einer potentiellen Beute herstellen, ist keine Überraschung. Dass die Katzen allerdings wissen, dass etwas zu Boden fällt, ist ein Hinweis darauf, dass sie ein rudimentäres Verständnis von Schwerkraft haben.

Quelle: http://link.springer.com/article/10.1007%2Fs10071-016-1001-6

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT