TEILEN

Noch bis morgen läuft die Heimtiermesse in Hannover. Es handelt sich um eine Publikumsmesse, die der Normalverbraucher besuchen kann. Wir waren heute da und haben viele Eindrücke mitgenommen, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchten. Einige waren durchaus gut und andere waren leider auch sehr ernüchternd.

Neben den Ausstellern, gab es auch einige Programmpunkte, die auf der Website des Veranstalters als Highlight angekündigt waren. Wir haben ein paar davon gesehen. Ob uns auch gefallen hat, was wir gesehen haben, sehen Sie an der Pfotenwertung: Hierbei entsprechen fünf Pfoten der Bestnote und eine Pfote entspricht unserer schlechtesten Bewertung.

Superkater Filou

Der Kater Filou war mein persönliches Highlight! Dieser Kater ist wirklich ein Superkater. Dank Clickertraining für Katzen vollführt er manches Kunststück.

Kater Filou und seine Trainerin Anke Giesemann erhalten von uns die volle Punktzahl: 5 Pfoten. Die Kunststücke des Katers haben uns sehr gut gefallen, die Art der Trainerin mit ihrem Filou umzugehen und ihm auch Pausen zu gönnen, wenn er keine Lust mehr hatten ebenfalls.

Mehr zum Kater Filou.

Hunde-Parcours / Agility

Für Hunde war ein Parcours aufgebaut, bei dem jeder (der vier Pfoten hat und bellen kann) mitmachen konnte. Der Parcours basierte auf der Hundesportart Agility, bei der eine Hindernisstrecke ohne Fehler in möglichst kurzer Zeit absolviert wird. So sahen wir heute einige Hunde, die versuchten über Wippen zu gehen, durch Reifen zu springen und ähnliches.

Der Parcours hat uns gut gefallen, allerdings hätten wir es schön gefunden, wenn man auch Hunde gesehen hätte, die bereits trainiert sind und nicht nur Publikumshunde. Deswegen: Kleiner Punktabzug und 4 Pfoten. Fairerweise muss man sagen, vielleicht gab es „professionielle“ Hunde und wir haben sie verpasst.

Das Kaninhop-Turnier

Auf das Kaninhop-Turnier habe ich mich am meisten gefreut! Und tatsächlich war es nett anzusehen, wie die Kaninchen über die Hürden hoppelten. Schade war, dass das Turnier in der Messehalle stattfand und nicht besser von der Geräuschkulisse des Messetreibens abgeschirmt war.

Das Kaninhop-Turnier war niedlich anzuschauen und sehr interessant. Allerdings hätten wir uns gewünscht, dass das Turnier in einer ruhigeren Atmosphäre stattgefunden hätte.

Rassekatzenausstellung auf der Heimtiermesse

Das erste, was uns auf der Messe begegnet ist, war die Rassekatzenausstellung des Vereins Felidae e.V. – Verein für Katzenliebhaber und –Züchter. Nun ja, was soll man sagen. Wenn Katzenliebhaber so mit ihren Katzen umgehen, möchte ich nicht wissen, was Katzen-Nicht-Liebhaber mit ihnen machen.

Die Rassekatzenausstellung hat uns überhaupt nicht gefallen. Die Katzen den ganzen Tag in kleinen Käfigen oder Pavillons einzusperren entspricht nicht unserer Auffassung von Tierliebe.

Ponyreiten

Leider gab es auch das klassische Ponyreiten für Kinder auf der Heimtiermesse. Warum man es Ponys immer noch antut, stundenlang immer nur im Kreis zu laufen, dabei im schlechtesten Falle auch noch einen Maulkorb zu bekommen …? Ohne weitere Worte.

Auch das Ponyreiten erhält von uns nur eine Pfote. Ponys und Pferde haben nach unserer Auffassung weder in einer Messehalle, noch auf Jahrmärkten und ähnlichem etwas verloren.

Bildergalerie: Eindrücke von der Heimtiermesse Hannover 2012

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
12 KOMMENTARE
  1. Tolle zusammenfassung! Ich fand den Filou auch am tollsten aber warum hat ponireiten nur 1 Stern bekommen? Meine Tochter hat sich totla gefreut!

  2. Liebe Tina,

    vielen Dank für Deinen Kommentar! 🙂

    Das Ponyreiten hat von uns nur eine Pfote bekommen, weil wir der Auffassung sind, dass die Ponys in einer Messeumgebung unnötigem Stress ausgesetzt sind. Sie müssen dort den ganzen Tag in einem (für Ponys) sehr engen Raum im Kreis laufen, immer wieder. Eines der Tiere musste einen Maulkorb tragen.

    Dass Kinder daran Spaß haben und auch Spaß haben sollen, ist toll. Aber bitte in einem angemessenen Rahmen, in dem es auch den Tieren gut geht.

    Liebe Grüße,

    Nicole von revvet.de

  3. Ich freue mich, euren Blog entdeckt zu haben!
    Eigentlich hatte ich nach Infos über die Heimtiermesse Hannover gesucht – eure Einschätzungen dazu treffen ziemlich genau meinen Nerv. Wenn ich darf, werde ich euch gern verlinken…

    LG Christina

  4. Hallo Christina,

    vielen Dank für Deinen Kommentar! Wir freuen uns, dass Du Dich freust. 🙂

    Über eine Verlinkung freuen wir uns natürlich!

    Liebe Grüße,

    Nicole von revvet.de

  5. Hallo,
    ich bin eigentlich eher durch Zufall auf Ihre Seite gekommen. Nachdem ich mich ein wenig durchgelesen habe, muss ich sagen Ihre Seite gefällt mir sehr. Ich werde in Zukunft öfters mal vorbei schauen 🙂

    MFG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT