TEILEN

Hilfe, meine Katzen stehen auf Leberwurst! Ich kann kein Leberwurst-Brot in Ruhe essen, ohne dass mich bzw. das Brot zwei Paar Katzenaugen beständig beobachten. Ach was rede ich … Das ist kein Beobachten, das sind ganz klare Hypnose-Versuche! Und dabei ist der Niedlichkeitsmodus der Samtpfoten auf die allerhöchste Stufe gestellt. Eigentlich sind Shiva und Mogli was das angeht gut erzogen. Nur der Geruch der Leberwurst ist stärker als jeglicher Erziehungsversuch. Da können Shiva und Mogli ganz getrost den Bettel-Konkurrenzkampf mit Hunden antreten. Nur dass sie eben nicht betteln, sondern hypnotisieren.

Nun stand ich letztens in einem bekannten Geschäft rund um den Haustierbedarf an der Kasse und schaute auf eine Tube Leberwurst. Nicht irgendeine Leberwurst, sondern eine Leberwurst für Katzen. Sie haben richtig gelesen, meine Damen und Herren. Anscheinend bin ich nicht die einzige Katzenhalterin mit leberwurstsüchtigen Katzen und das Marketing hat sich darauf eingestellt. Klar, die Idee hätte ich eigentlich auch schon lange mal haben können. 😉

Tubicat Leberwurst für Katzen

Und was habe ich getan? Sie dürfen raten … Natürlich habe ich die Leberwurst für Katzen gekauft. Mein Begleiter rollte mit den Augen, konnte es aber nicht verhindern. Und natürlich hatte ich auch gleich die perfekte Ausrede parat, denn ich muss das einfach testen und einen Blogbeitrag darüber verfassen. Genau genommen haben natürlich die Katzen getestet und nicht ich.

Und ihnen hat es geschmeckt. Klar, wo Leberwurst drauf steht, ist auch Leberwurst drin. Die Leberwurst aus der Tube sieht aus wie Leberwurst, riecht wie Leberwurst und bei Betrachtung der erfreuten Katzen liegt die Vermutung nahe, dass sie auch tatsächlich wie Leberwurst schmeckt. Der einzige sichtbare Unterschied ist die Konsistenz: Im Gegensatz zu der geschmeidigen Leberwurst, die wir Menschen uns auf unser Brot streichen, ist die Katzen-Leberwurst irgendwie zäher.

Katze Shiva und die Leberwurst

Grund genug auf jeden Fall sich mal die Inhaltsstoffe des Produktes anzuschauen und mit einer „normalen“ Leberwurst zu vergleichen. Laut Produktaufschrift hat die Katzen-Leberwurst nämlich einen extra hohen Leberanteil.

Vergleich: Katzen-Leberwurst und Menschen-Leberwurst

Tubicat Delikatess Leberwurst für die Katze:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (insbesondere Leber min. 35 %),
Öle und Fette,
Gemüse,
(Gewürze),
Petersilie 0,1 %,
Zusatzstoffe je kg: Taurin 5.000 mg.
Und ganz wichtig der Hinweis: Ohne Geschmacksverstärker, Konservierungs- und Farbstoffe.

Im Vergleich dazu Belight Leberwurst verfeinert mit Schnittlauch für den Menschen:

Schweinefleisch (68 %),
Schweineleber (25 %),
Speck,
jodiertes Speisesalz,
Gewürze (mit Senf und Sellerie),
Schnittlauch,
Zucker,
Oligofructose,
Honig,
Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure,
Konservierungsstoff:: Natriumnitrit.

Ich bin kein Ernährungswissenschaftler, aber den Unterschied erkennt man auf den ersten Blick: Tatsächlich enthält die Katzen-Leberwurst mehr Leber, allerdings handelt es sich nur um einen Unterschied von 10 %. Bei der Katzenleberwurst weiß man nicht so wirklich genau was für Fleisch verarbeitet wurde und kann nur Vermutungen anstellen. Allerdings enthält diese hierfür weder Geschmacksverstärker, noch Konservierungs- und Farbstoffe. Und es liegt die Vermutung nahe, dass die Leberwurst für Katzen weniger gewürzt ist.

Fazit: Den Katzen schmeckt’s! Wieso also nicht zwischendurch eine Leberwurst für Katzen kaufen? Speziell für Katzenhalter, die vielleicht selber nicht unbedingt zu den Leberwurst-Fans gehören und im Normalfall keine kaufen, keine schlechte Idee.

  Leberwurst für Katzen bei amazon.de kaufen

Kater Mogli und die Leberwurst

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
TEILEN
Vorheriger ArtikelGlückskatzen
Nächster ArtikelEin Langhaardackel im Hühnerstall
Ich bin Nicole. Bei revvet.de schreibe ich über unsere Mitbewohner auf vier Pfoten: Die beiden Katzen Shiva & Mogli und Zwergkaninchen Frodo. Was auch immer mir im Zusammenleben mit unseren Tieren interessant erscheint, findet hier seinen Platz. Kontakt über G+
2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT