TEILEN

Wir sitzen auf der Couch. Ein Geräusch lässt uns aufhören. Typische Scharrgeräusche aus dem Katzenklo. Sebastian verdreht die Augen: „Nicht schon wieder!“ Dass Katzen ihre Hinterlassenschaften verscharren, ist bekannt. In der Natur verhindern Katzen so, dass potentielle Feinde ihnen nachspüren können. Was unser Kater Mogli macht, ist allerdings kein einfaches Verscharren, sondern eine riesengroße Sauerei.

Er verscharrt und buddelt mit einer Hingabe, dass die Streu in alle Richtungen fliegt. Die Folge: Man betritt den Raum des Geschehens und hat das Gefühl, man befände sich an einem Sandstrand. Griffbereit neben dem Katzenklo liegen folglich Handfeger und Schaufel. Wir kehren mehrmals täglich die Streu zusammen. Man kann sich vorstellen: Das nervt gewaltig! Also haben wir uns auf die Suche nach Lösungsansätzen gemacht.

Die Katzentoilette mit extra hohem Rand

Anscheinend ist Mogli nicht der Einzige, der dazu neigt, sein Katzenklo auszuräumen. Zumindest werden im Handel Katzentoiletten mit extra hohem Rand angeboten. Der höhere Rand soll verhindern, dass die Streu beim Verscharren aus der Toilette fliegt. Gesehen, bestellt, getestet.

Das Ergebnis:

katzenklo mit extra hohem rand

Die Katzentoilette hat einen deutlich höheren Rand als herkömmliche Schalenklos. Wie Sie sehen, reicht der aber nicht. Das Katzenklo mit hohem Rand hat nicht zum gewünschten Ergebnis geführt. Ich mache der Toilette nicht einmal einen Vorwurf. Mogli legt ein extremes Scharrverhalten an den Tag. Wie ein kleiner Bagger arbeitet er. Seine Schaufelpfoten scheinen unermüdlich.
Wenn Sie glauben, dass die Katzentoilette mit hohem Rand Ihnen weiterhilft, finden Sie ein ähnliches Modell bei amazon.de. Wir hingegen mussten nach einer anderen Lösung suchen.

DIY-Katzenklo: Die Mörtelwanne als Katzentoilette

Nach langem Überlegen und ein bisschen Recherche sind wir in vielen Foren auf die Idee gestoßen, eine Mörtelwanne zum Katzenklo umzufunktionieren. Klingt erst mal komisch, ist aber gar nicht so abwegig. Immerhin sind die Ränder der Mörtelwanne um ein Vielfaches höher als bei unserem Katzenklo mit extra hohem Rand. Zugegeben: so eine Mörtelwanne sieht nicht besonders dekorativ aus. Das tut eine Katzentoilette aber auch nicht. Und mit ein bisschen Klebefolie hat man die Mörtelwanne schnell aufgehübscht.
Ich habe mich also auf den Weg zum Baumarkt gemacht und folgende Utensilien erworben:

Als ich mit meinen Errungenschaften die Wohnung betrat, dauerte es nicht lange und Mogli saß in der Wanne, um sie zu inspizieren. Ein guter Anfang.

Wichtig zu wissen: Die Mörtelwannen riechen grauenvoll nach Plastik. Ich habe sie mit einem Orangen-Reiniger eingeweicht, zweimal gründlich abgeschrubbt und 24 Stunden auf dem Balkon auslüften lassen. Danach war der Geruch weitestgehend weg. Nach ein paar Tagen in der Wohnung war er wieder da, aber lange nicht so schlimm, wie beim Erwerb der Wanne. Man kann damit leben und Mogli scheint es nicht zu stören.

Tatsächlich scheint er sein neues Katzenklo mit hohem Rand sehr gerne zu benutzen. Beim Rein- und Rausspringen kann es sein, dass ein bisschen Streu mit rausfliegt, aber im Vergleich zu vorher, ist die Menge minimal. Ein netter Nebeneffekt: Während Mogli eigentlich zwei Toiletten benutzt, verrichtet er aktuell beide Geschäfte in seinem Mörtelwannen-Klo. Wir haben unser selbst gemachtes Katzenklo mit hohem Rand jetzt etwa eine Woche im Einsatz und werden unseren kleinen Buddel-König einfach weiter beobachten. Bis jetzt sind wir auf jeden Fall sehr zufrieden!

So sieht sie übrigens aus, unsere Katzenklo-Mörtelwanne:

moertelwanne-als-katzenklo

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
2 KOMMENTARE
  1. Hi,

    wie hat sich das entwickelt?
    Benutzt Mogli die Wanne?

    Wir überlegen auch eine Wanne geschaffen um genau dieses Streuproblem zu beheben.

    VIele Grüße,
    Sono

  2. Hallo Sono,

    Mogli hat die Wanne gut angenommen! Allerdings hat er es zum Teil auch schon geschafft, Streu rauszubuddeln. Frag mich nicht, wie. 😉 Aber es ist viel weniger als im Vergleich zu anderen Toiletten.

    Viele Grüße,

    Nicole

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT