TEILEN

Jedes Mal, wenn wir etwas geschickt bekommen, können wir sicher sein, dass Mogli den Karton nicht mehr rausrückt und ihn zu seinem persönlichen Kratzkarton macht. Sebastians Bruder hat einen dieser Kartons mal liebevoll „Die Wutbox“ getauft. Mogli kratzt nämlich mit Hingabe daran. Das hat zwei Nachteile: 1. Ein Karton, zudem noch zerfleddert, gehört nicht unbedingt in die Kategorie „Schöner Wohnen“. 2. Beim Kratzen an dem Karton lösen sich kleine Pappstücke, die dann rund um den Karton verteilt sind. Nachdem ich die letzte „Wutbox“ am vergangenen Wochenende entsorgt habe, war unser Kater Mogli richtiggehend beleidigt mit mir. Vom schlechten Gewissen geplagt, habe ich ein Katzen-Kratzhaus bei zooplus.de bestellt. Ich dachte, wenn schon Kratzkarton, dann wenigstens ein ansehnlicher.

Katzen-Kratzhaus als Wutbox-Ersatz

Für alle, die nicht wissen, was ein Kratzhaus für Katzen ist: Ein Katzen-Kratzhaus ist ein Haus aus Pappe, das man schnell und einfach mit ein paar Handgriffen zusammen gebaut hat. Im Inneren des Katzenhause befindet sich eine Kratz-Einlage aus gepresster Pappe. Damit das Katzentier nicht widerstehen kann, liegt dem Katzen-Kratzhaus eine Tüte mit Katzenminze bei, die man auf die Kratzbrett streuen kann.

Und wie findet Mogli sein neues Katzen-Kratzhaus?

Nun ja, seitdem das Katzenhaus aufgebaut ist, hat er seine neuen Gemächer nicht mehr verlassen. 😉 Bereits das Aufbauen hat er mir schwer gemacht, weil er sofort an der Kratzeinlage gekratzt hat. Irgendwie habe ich es trotzdem geschafft. Und sofort war er im Innern des Katzen-Kratzhauses verschwunden und begann die Kratzpappe zu bearbeiten. Zwar kratzt er mittlerweile nicht mehr, aber er liegt immer noch in seinem Häuschen.

Knusper, Knusper, Knäuschen: Das Fazit zum Katzen-Häuschen

Ganz offensichtlich gefällt unserem Karton-Fetischisten sein Kratzhaus. Das freut mich besonders, weil es eine echte Alternative zu den herkömmlichen Kartons ist. Ich bin zwar gespannt, wie lange das Katzen-Kratzhaus überlebt, aber bei dem Preis bestell ich gerne ein Neues. Fazit: Uns gefällt das Kratzhaus für Katzen sehr gut!

  Katzen-Kratzhaus bei zooplus.de kaufen.

Bildergalerie zum Katzen-Kratzhaus

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
TEILEN
Vorheriger ArtikelKatzenfotografie
Nächster ArtikelWas ist Flehmen?
Ich bin Nicole. Bei revvet.de schreibe ich über unsere Mitbewohner auf vier Pfoten: Die beiden Katzen Shiva & Mogli und Zwergkaninchen Frodo. Was auch immer mir im Zusammenleben mit unseren Tieren interessant erscheint, findet hier seinen Platz. Kontakt über G+
KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT