TEILEN

Jetzt, wo das Wetter immer besser wird und der Sommer in den Startlöchern steht, fallen mir immer wieder Werbeanzeigen für Hundepools auf. Hierbei handelt es sich um nichts anderes als um Planschbecken für Hunde. Passend dazu gibt es Wasser-Spielzeuge, mit denen der Hund in seinem Pool spielen kann.

Irgendwie musste ich im ersten Augenblick daran denken, dass der Hund nun endgültig als Kinderersatz erhalten muss. Immerhin kann ich mich noch sehr gut daran erinnern, dass es für mich als Kind wohl kaum etwas Tolleres gab, als wenn es warm war und das Planschbecken aufgebaut wurde. 😉 Grund genug also das Thema mal näher zu betrachten.

Hundepool: Beschäftigung und Abkühlung

Der Hundepool erfüllt gleich zwei Aufgaben: Zum einen ist es natürlich für die meisten Hunde ein echtes Vergnügen im Wasser herum zu plantschen. Zum anderen sorgt das Wasser aber auch für Abkühlung. Und die ist bei hohen Temperaturen für Hunde ebenso wichtig, wie für uns Menschen.

Hundepool

Und warum kann man für den Hund nicht einfach ein normales Planschbecken nehmen? Im Prinzip kann man das natürlich. Wasser ist Wasser. Aber der Vorteil von dem speziellen Planschbecken für Hunde ist, dass das Material robuster ist. Und das ist bei Hundekrallen ein nicht unwesentlicher Vorteil. Wenn Sie also zum Beispiel bei der Nutzung auf einem Balkon, keine Überschwemmung riskieren möchten und das Planschbecken länger überleben soll, dann empfiehlt sich tatsächlich die Nutzung eines speziellen Hundepools. Zudem ist der Hundepool mit einem Anti-Rutsch-Belag ausgestattet, damit sich die Vierbeiner nicht verletzen. Und für kleinere Hunde gibt es den Pool in niedriger Höhe als Standard-Planschbecken für Kinder.

Und damit der Pool für Hunde auch wirklich überall genutzt werden kann, kann man ihn nicht nur in der üblichen runden Form aufstellen, sondern auch eckig.

Im Großen und Ganzen muss ich meine Vorurteile also korrigieren und sagen, dass so ein Hundepool keine schlechte Idee ist. Hätte ich einen Hund würde ich sicherlich über die Anschaffung eines Hunde-Planschbeckens nachdenken. 🙂

Und wenn Sie jetzt auch über die Anschaffung nachdenken, finden Sie den Hundepool in verschiedenen Größen hier.

Video: Hundepool

In folgendem Video wird ein Hundepool ausführlich getestet. Es gibt viele Tipps zur Handhabung des Hundepools und natürlich auch einen Test durch eine Hündin, die jede Menge Spaß an ihrem Pool zu haben scheint:

Bitte klicke auf den Knopf um die Inhalte von YouTube zu laden.
Inhalte laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvV2dXMXlVZTV2ZmMiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjMzNyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Bildquelle:
Flickr: Hundepool
Urheber: Mario Spann
Inhalte zur Bearbeitung unter der CC-Lizenz

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
TEILEN
Vorheriger ArtikelPaul und sein Hundespielzeug
Nächster Artikel1-2-3… Sommer: Hundespielzeug für viel Wasserspaß
Ich bin Nicole. Bei revvet.de schreibe ich über unsere Mitbewohner auf vier Pfoten: Die beiden Katzen Shiva & Mogli und Zwergkaninchen Frodo. Was auch immer mir im Zusammenleben mit unseren Tieren interessant erscheint, findet hier seinen Platz. Kontakt über G+
2 KOMMENTARE
  1. Danke für den Artikel – das Video ist echt gelungen und informativ! Wir haben inzwischen auch einen Hundepool von Karlie, der auf dem Balkon steht und sind super zufrieden damit – und unsere Hündin natürlich auch (die ist eine echte Wasserratte und total begeistert von ihrem eigenen Pool 😉 )

    Viele Grüße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT