TEILEN

Heute möchte ich mich gerne einem Thema widmen, das mich aktuell ziemlich nervt: Die Nagertränke. Die Überschrift könnte auch lauten: „Gute Nagertränke – verzweifelt gesucht.“. Wir hatten eine so genannte Kugeltränke (was man darunter genau versteht, erkläre ich weiter unten in diesem Artikel), die uns zufrieden gestellt hat. Doch irgendwann im Produktleben einer Nager-Trinkflasche  kommt immer der Tag, an dem man sie einfach mal austauschen muss. Also kauften wir frohen Mutes eine neue Kugeltränke für Frodo, schließlich hatten wir gute Erfahrungen gemacht.

Diese hielt aber leider nicht dicht und tropfte. Sie tropfte so stark, dass wir permanent nasse Einstreu austauschen mussten. Blöd, wenn man den Kassenzettel schon weggeworfen hat. Aber es nütze nichts: Eine neue Nagertränke musste her. Das VOX-Haustiermagazin hundkatzemaus hat kürzlich einen Nagertränkentest durchgeführt und so vertrauten wir einfach auf den gekürten Testsieger: eine Stempeltränke. Mit dieser Nagertränke wäre Frodo uns allerdings glatt verdurstet, wenn wir nicht aufgepasst hätten. Denn bisher hat er das Trinkprinzip leider schlichtweg nicht verstanden. Aber immerhin: Die Stempeltränke tropft nicht.

Das Ende vom Lied: Wir haben eine dritte (neue) Nagertränke bestellt. Im Folgenden finden Sie die unterschiedlichen Arten von Nagertränken im Überblick.

Nagertränken im Überblick

Nippeltränken

Es gibt unterschiedliche Arten von Nippeltränken. Die Gemeinsamkeit dieser Nagertränken besteht darin, dass sie aus einer Plastikflasche bestehen, die ein Mundstück haben, an dem die Tiere „nippeln“ müssen, damit Wasser heraus kommt.

Die Kugeltränke ist wohl der Klassiker und den Nagertränken. Das Mundstück wird durch eine Kugel verschlossen. Bei Berührung verschiebt sich die Kugel nach hinten und die Flüssigkeit kommt raus. Beim Trinken verschiebt sich die Kugel entsprechend und sorgt für das typische Trink-Geräusch. Wenn Sie schon mal eine Kugeltränke im Einsatz hatten, wissen Sie, was ich meine.

kugeltraenke
Kugeltränke

Die Stempeltränke hingegen hat ein Stift am Mundstück, der die Flasche verschließt. Dieser Stift muss herein gedrückt werden, damit das Wasser heraus kommt.

stempeltraenke
Stempeltränke

Die Vakuumtränke/ Unterdrucktränke hat keine Kugel oder ähnliches, um das Mundstück zu verschließen. Das Mundstück ist offen. Das richtige Verhältnis von Luft- und Wasserdruck sorgt dafür, dass das Wasser nicht herausläuft. Erst wenn das Tier trinkt, entsteht ein Unterdruck und das Wasser läuft raus. Voraussetzung dafür ist, dass die Unterdrucktränke gerade hängt.

Schalentränken

Die Schalentränke besteht ebenso wie die Nippeltränken aus einer Plastikflasche, in die Wasser gefüllt wird. Die Flasche hat allerdings kein Mundstück, an dem das Tier „nippeln“ muss, sondern eine Edelstahl-Schale, in die das Wasser rein läuft und aus der getrunken wird.

Trinkschalen/Näpfe

Natürlich kann man seinem Nager das Wasser auch einfach in Schalen oder Näpfen bereit stellen. Und tatsächlich gibt es auch viele kritische Stimmen hinsichtlich des Einsatzes von Nagertränken, weil diese nicht artgerecht seien. Aber eine Nagertränke bietet eben einfach Vorteile gegenüber einem Trinknapf. Der Trinknapf wird oft umgeworfen und das Wasser verschmutzt durch Einstreu und Co schnell im Käfig. So lange die Nagertränke aber gut angenommen wird, sehe ich kein Problem in der Verwendung. Aber das ist (wie immer) meine ganz persönliche Meinung.

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
TEILEN
Vorheriger ArtikelKater "Colonel Meow" hat das längste Fell!
Nächster ArtikelImpressionen von Gut Aiderbichl
Ich bin Nicole. Bei revvet.de schreibe ich über unsere Mitbewohner auf vier Pfoten: Die beiden Katzen Shiva & Mogli und Zwergkaninchen Frodo. Was auch immer mir im Zusammenleben mit unseren Tieren interessant erscheint, findet hier seinen Platz. Kontakt über G+
KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT