TEILEN
kaninchen durchfall

Das Verdauungssystem von Kaninchen ist empfindlich. Plötzliche Futterumstellungen, Zugluft oder Stress führen schnell zu Durchfall bei Kaninchen. Geht es dem Kaninchen abseits davon gut, hat man die Verdauungsstörung in der Regel schnell wieder im Griff. Sollten allerdings andere Krankheitssymptome hinzukommen oder nach ein bis zwei Tagen keine Besserung eintreten, gehört Ihr Kaninchen in die Hände eines Tierarztes. Unser Kaninchen Frodo reagiert sehr sensibel auf Frischfutter und leidet immer mal wieder an Durchfall. Erfahren Sie im Folgenden alles Wichtige über Durchfall bei Kaninchen.

Durchfall beim Kaninchen erkennen

Wie bei uns Menschen ist auch Kaninchen-Durchfall weich und breiig. Der Stuhl riecht unangenehm und der Hintern des Kaninchens ist mit Kot verschmiert. Wenn es nur eine vorübergehende Verdauungsstörung ist, ist das Allgemeinbefinden des Tieres ansonsten gut. Ist der Bauch aufgebläht, verweigert das Kaninchen die Nahrungsaufnahme oder zeigt sonstige weitere Krankheitssymptome, sollte es einem Tierarzt vorgestellt werden.

Ab zum Tierarzt!
Häufig hat Durchfall bei Kaninchen harmlose Ursachen und vergeht wieder von alleine. Starker oder länger anhaltender Durchfall kann aber lebensgefährlich werden, weil das Kaninchen zu viel Flüssigkeit verliert.

Was tun, wenn das Kaninchen Durchfall hat?

Heu bei Durchfall

Wenn das Kaninchen Durchfall hat, sollten sie ihm nur Heu anbieten. Leckerlies und sonstiges Futter sind erst mal tabu.

Tee gegen Durchfall

Kamillentee und Fencheltee können gegen Durchfall beim Kaninchen helfen. Den Tee gut abkühlen lassen! Bei unserem Frodo wirkt Kamillentee wirklich wahre Wunder.

Popo saubermachen

Entfernen Sie unbedingt Stuhlreste vom Popo des Kaninchens! Abseits davon, dass ein sauberer Popo sich einfach besser anfühlt, ziehen die Kot-Reste Fliegen an, die ihre Eier im kotverschmutzten Fell ablegen. Die Folge kann ein Fliegenmadenbefall (Myiasis) sein. Wenn die Verschmutzungen sehr hartnäckig sind, kann der Popo des Kaninchens gebadet werden. Durch das warme Wasser lassen sich Verkrustungen leichter lösen. Verklebtes Fell kann auch vorsichtig weggeschnitten werden.

Tipp: Gerade im Sommer sollte die Afterregion von Kaninchen regelmäßig kontrolliert werden, um einen Madenbefall zu verhindern.

Käfigreinigung

Reinigen Sie den Kaninchenkäfig gründlich und wechseln Sie die Einstreu!

Verwechslungsgefahr: Blinddarmkot und Durchfall

Verwechseln Sie nicht den Blinddarmkot des Kaninchens mit Durchfall. Blinddarmkot sieht zwar auch anders aus als normaler Stuhlgang, ist aber ganz normal und hat nichts mit Durchfall zu tun. Der Blinddarmkot enthält lebenswichtige Nährstoffe und Vitamine. Deshalb wird er vom Zwergkaninchen wiederaufgenommen. Meistens bekommt man das als Besitzer gar nicht mit, weil die Aufnahme direkt am After erfolgt.

Unterschied Blinddarmkot und Durchfall

Anhand folgender Merkmale lassen sich Blinddarmkot und Durchfall bei Kaninchen gut unterscheiden:

kaninchen durchfall oder blinddarmkot
Bildquelle Illustrationen: ©iStock/AvalancheZ


Quellen:

Monika Wegler: Mein Zwergkaninchen. GRÄFE UND UNZER VERLAG. 2006

Bildquelle:
Header: ©iStock/shiffti

IA0KPCEtLSAvMTY1ODk0MTM3L0Z1bGxCYW5uZXIgLS0+DQo8ZGl2IGlkPSdkaXYtZ3B0LWFkLTE0MzM1MDQyMjc2MjAtMicgc3R5bGU9J2hlaWdodDo2MHB4OyB3aWR0aDo0NjhweDsnPg0KPHNjcmlwdCB0eXBlPSd0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQnPg0KZ29vZ2xldGFnLmNtZC5wdXNoKGZ1bmN0aW9uKCkgeyBnb29nbGV0YWcuZGlzcGxheSgnZGl2LWdwdC1hZC0xNDMzNTA0MjI3NjIwLTInKTsgfSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCjwvZGl2Pg0K
TEILEN
Vorheriger ArtikelÖKO-TEST: Katzenfutter im Test
Nächster ArtikelGehör der Hauskatze
Ich bin Nicole. Bei revvet.de schreibe ich über unsere Mitbewohner auf vier Pfoten: Die beiden Katzen Shiva & Mogli und Zwergkaninchen Frodo. Was auch immer mir im Zusammenleben mit unseren Tieren interessant erscheint, findet hier seinen Platz. Kontakt über G+
KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT