TEILEN

In der freien Wildbahn werden Kaninchen von ihrem dichten und flauschigen Fell vor Kälte und Nässe geschützt. Ist das Kaninchenfell verklebt oder verschmutzt, lässt dieser Schutz nach. Daher verbringen die Tiere viel Zeit mit der Pflege ihres Fells und putzen sich mehrmals am Tag. Dennoch kann es sein, dass Kaninchen unsere Hilfe bei der Fellpflege brauchen – besonders während des Fellwechsels oder bei Langhaar-Rassen kann es zur Haarballenbildung kommen, die böse enden kann.

Fellwechsel beim Kaninchen
Fellpflege beim Kaninchen
Haarballenbildung beim Kaninchen
Kotketten beim Kaninchen

Fellwechsel beim Kaninchen

Der Fellwechsel findet bei Kaninchen zweimal im Jahr statt: Im Herbst bekommt das Kaninchen sein dickes Winterfell, im Frühjahr wechselt es zum leichteren Sommerfell. Kommt es außerhalb der normalen Fellwechselzeiten zu starken Temperaturschwankungen, kann dies einen weiteren Fellwechsel zur Folge haben. Während des Fellwechsels haaren Kaninchen besonders stark. Bei unserem Löwenköpfchen Frodo kann man das Fell büschelweise entfernen. Das hat mich das erste Mal erschreckt, weil ich dachte, er bekommt kahle Stellen. Tatsächlich sieht er immer gerupft aus, wenn er im Fellwechsel ist. Sobald er aber das alte Fell los ist, ist er wieder flauschigschön wie immer. Bei Wohnungskaninchen ist es nicht selten, dass sie ganzjährig haaren.

Fellpflege beim Kaninchen

Im Fachhandel gibt es unterschiedliche Bürsten und Kämme für Kaninchen. Letztlich muss man je nach Felllänge und Struktur auszuprobieren, womit sich die abgestorbenen Haare am einfachsten entfernen lassen. Wir haben bei Frodo die besten Erfahrungen mit einer Bürste mit gekrümmten Metallborsten gemacht. Die Borsten sorgen dafür, dass auch das dichte Unterfell leicht entfernt wird. Es versteht sich von selbst, dass man mit solch einer Bürste vorsichtig kämmt, damit man dem Kaninchen nicht aus Versehen wehtut. Mittlerweile gibt es auch einen FURminator speziell für Kleintiere, der das Unterfell entfernen soll.

Wie oft man das Kaninchen kämmen muss, hängt von der Rasse und von der individuellen „Haarigkeit“ ab. Langhaar-Kaninchen brauchen sicher mehr Pflege als Kaninchen mit normalem Fell. Bei unserem Löwenkopfkaninchen Frodo ist es so, dass die Löwenkopfmähne ganzjährig Pflege braucht, da die feinen Haare die Augen reizen. Den Rest des Fells kämmen wir aber nur während des Fellwechsels.

Haarballenbildung beim Kaninchen

Das Kämmen ist wichtig, um Haarballenbildung vorzubeugen. Beim Putzen verschlucken Kaninchen Fell. In der Regel wird dieses einfach mit ausgeschieden. Bei langhaarigen Tieren oder auch während des Fellwechsels kann es aber vorkommen, dass zuviel Fell im Magen-Darm-Trakt landet und sich Haarballen bilden. Im Gegensatz zu Katzen können Kaninchen das aufgenommene Fell nicht hervorwürgen und sich von den Haarballen befreien.

Kotketten-Bildung

Kleinere Haarballen stellen in der Regel noch kein Problem dar, sie werden normal ausgeschieden. Sie sind mitunter als Kotketten zu erkennen: die Kotbällchen sehen aus als wären sie auf einer Schnur aufgefädelt. Die Kotkette entsteht dadurch, dass der Kot durch längere Haare verbunden ist.

kotkette-kaninchen
Kotkette eines Kaninchens

 

Werden die Haarballen aber größer und zahlreicher, kann dies zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen: es kann zum Beispiel zu Verstopfung oder Magen- oder Darmverschluss führen. In diesem Fall hilft nur der Gang zum Tierarzt!

Quellen:
Monika Wegler: Zwergkaninchen. GRÄFE UND UNZER VERLAG. 2002
Monika Wegler: Mein Zwergkaninchen. GRÄFE UND UNZER VERLAG. 2006
Ein Herz für Tiere: Kinder lieben Häschen und Kaninchen – Ein universeller Ratgeber. Gong Verlag. 2009
http://www.tiermedizinportal.de/tierkrankheiten/kaninchenkrankheiten/haarballen-bildung-beim-kaninchen/594659, Abruf am 22.02.15

TEILEN
Vorheriger ArtikelKatzendiabetes – der Kostenberg
Nächster ArtikelKleine Tiere sehen die Welt langsamer
Ich bin Nicole. Bei revvet.de schreibe ich über unsere Mitbewohner auf vier Pfoten: Die beiden Katzen Shiva & Mogli und Zwergkaninchen Frodo. Was auch immer mir im Zusammenleben mit unseren Tieren interessant erscheint, findet hier seinen Platz. Kontakt über G+
KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT