Schlagworte Einträge mit Schlagworten versehen "Katzenspielzeug selber machen"

Katzenspielzeug selber machen

Katzenspielzeug selber machen – Warum der Aufwand, wenn doch im Fachhandel Katzenspielzeug in Hülle und Fülle angeboten wird? Ganz einfach: Selbst gemachtes Katzenspielzeug ist oftmals sehr viel preiswerter und kann dazu auch noch viel individueller auf die Vorlieben der Katze angepasst werden.

Und mal ehrlich, welcher Katzenhalter kennt es nicht: Eigentlich wollte man nur schnell Katzenfutter kaufen gehen. Eigentlich. Denn irgendwie findet die niedliche Spielmaus oder die tolle neue Spielangel dann doch ihren Weg in den Einkaufswagen. Und die Lieblingsbälle der Katze sind auch mal wieder alle im Katzenspielzeug-Bermudadreieck verschwunden? Oh ja, das kennen wir.

Aber wie oft bringt man seinen Stubentigern Katzenspielzeug mit, das dann gar nicht oder nur sehr kurzzeitig interessant ist? Die Folge ist: Das beliebte Katzenspielzeug wird so lange bespielt, bis es kaputt ist. Oder es findet den Weg an die unmöglichsten Stellen, dort wartet es dann hinter Schränken oder unter der Couchgarnitur auf den nächsten Frühjahrsputz. Das unbeliebte Spielzeug hingegen fristet hingegen ein einsames Dasein und wird von der Katze ignoriert. Eine echte Alternative: Katzenspielzeug selber machen. Denn man kann aus preiswerten Sachen, die sich eh im Haushalt befinden und sogar aus Dingen, die man eigentlich wegwerfen würde (zum Beispiel Kartons, Klopapierrollen etc.), tolles Katzenspielzeug selber basteln. Und das Beste: Aus unserer Erfahrung haben die Katzen bereits beim Anfertigen des Spielzeugs mehr Spaß. Denn Katzen sind bekanntlich sehr neugierig. Und unser Kater Mogli hat einen siebten Sinn, wenn es darum geht, Katzenspielzeug selber zu machen. Er scheint zu wissen, dass man gerade dabei ist Katzenspielzeug zu basteln und beobachtet jeden Arbeitsschritt aufmerksam und passt auf, dass man auch alles richtig macht. Katzen-Qualitätskontrolle sozusagen. ;-)

Der Do-it-yourself-Trend: Katzenspielzeug selber machen

Der Do-it-youself-Trend ist gerade allgegenwärtig: Es gibt ganze Blogs, die sich nur mit selbst gemachten Sachen (Mode, Schmuck, Wohnaccessoires und ähnlichem) beschäftigen. Zeit, dass der Trend auch zu unseren Katzen durchdringt. Deswegen probieren wir immer mal wieder aus, was funktioniert und sammeln Ideen, wie man Katzenspielzeug selber machen kann. Unsere Erfahrungen, Tipps und natürlich Anleitungen finden Sie im Folgenden. Natürlich wird im Laufe der Zeit immer mal wieder eine neue Idee, wie man Katzenspielzeug selber bauen kann hinzu kommen, so dass sich diese Seite immer wieder erweitert.

Anleitungen für Katzenspielzeug:

Seit einer gefühlten Ewigkeit will ich schon Schmusekissen für unsere beiden Katzen selber nähen – ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Ideen. Am Wochenende...
Im Fachhandel findet man ein riesiges Sortiment an Katzenspielzeug. Hierfür kann man jede Menge Geld ausgeben, um dann nicht selten festzustellen, dass die Katze...
Vor Kurzem haben wir die Internetseite dogityourself.com vorgestellt. Hier bekommt man tolle kostenlose Anleitungen, wie man Hundspielzeug selber bauen kann. Wir haben uns gefragt,...
Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von revvet.de erklären Sie sich einverstanden. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen