Zwergwidder

Zwergwidder

Zwergwidder: Informationen zur Rasse

Zwergwidder sind eine recht junge Zwergkaninchenrasse und zwar eine sehr Niedliche: Zwergwidder sind nämlich die Zwergkaninchen mit den „Schlappohren“. Genau genommen sind Zwergwidder eigentlich gar keine Zwergkaninchen, da ihnen der genetische Zwergfaktor fehlt. Deshalb sind sie auch etwas größer als andere Zwergkaninchenrassen. Da sie aber immer noch um einiges kleiner sind als die „normalen“ Widderkaninchen zählen sie dennoch zu den Zwergkaninchen. Frodos (leider bereits verstorbene) Kameradin Linchen war solch ein Zwergwidder.

Zwergwidder: Aussehen

Wie bereits erwähnt sind die vom Kopf herabhängenden „Schlappohren“ das herausstechenste Merkmal der Zwergwidder. Dass die Kaninchenrasse „Widder“ heißt und nicht „Schlappohr-Kaninchen“ liegt an der Kopfform: Im Profil erinnert diese an einen Widder. Verstärkt wird der Eindruck durch eine kleine Wulst auf dem Kopf, die durch den Ohrenansatz entsteht. Die Ohren der Zwergwidder zeigen mit der Unterseite nach unten, so dass man nur das Fell und nicht das Ohreninnere sieht. Die Länge der Ohren liegt bei 24 bis 28 cm. Die Körperform des Zwergwidders ist kurz und gedrungen. Ein Zwergwidder kann zwischen 1 und 2 kg wiegen, das Idealgewicht liegt bei 1,4 kg.

Übrigens: Wenn Zwergwidder zur Welt kommen, stehen die „Schlappohren“ noch. Erst ab der 4. bis 6. Lebenswoche kippen sie um und hängen. In der Übergangsphase kann es auch sein, dass ein Ohr noch steht und das andere schon hängt. So sah es bei Linchen aus, als ich sie bekommen habe. Diese Phase ist sehr niedlich, hält aber nicht lange an.

Und hier ein Bild von Linchen und Frodo:

Und hier noch in Foto von Klein-Linchen:


Teilen Sie den Artikel

Nicole

Ich bin Nicole. Bei revvet.de schreibe ich über unsere Mitbewohner auf vier Pfoten: Die beiden Katzen Shiva & Mogli und Zwergkaninchen Frodo. Was auch immer mir im Zusammenleben mit unseren Tieren interessant erscheint, findet hier seinen Platz. :-). Kontakt über G+

Themen:
revvet auf Facebook
revvet auf G+
Anzeige
revvet auf Twitter
revvet auf instagr.am