Alle Artikel von Sebastian

Ich bin Sebastian und schreibe hier (zumindest teilweise) über Mogli, Frodo und Shiva, allerdings bin ich bei weitem nicht so kreativ wie Nicole ;-). Ich bin eher der technische Part von revvet.de, mache also hier komische Dinge mit HTML, css und php. Kontakt über G+.

Katzen hören besser ...

Gehör der Hauskatze

Gehör der Hauskatze

Einerseits haben Katzen im Vergleich zum Menschen ein unglaublich gutes Gehör, andererseits nutzen sie es nicht dafür, auf uns oder unsere Anweisungen zu reagieren. Die Raubtiergene unserer Hauskatzen sind noch immer sehr stark ausgeprägt

weiterlesen

Katzen trainieren ihre Menschen

Das bittende Schnurren

Das bittende Schnurren

Als versierte Katzenbesitzer können wir das Verhalten oder die Blicke unserer Stubentiger sehr gut deuten: Katerchen will spielen, Katerchen will Nahrung oder Kätzchen will gestreichelt werden. Sehr zum Nachteil der Katzen funktioniert diese nonverbale Kommunikation nur solange wir wach sind.

weiterlesen

Evolution des Hundes

Vier Gründe, warum Hunde besser sehen als Menschen

Vier Gründe, warum Hunde besser sehen als Menschen

Hundeaugen haben sich im Laufe der Evolution weiterentwickelt. Als Folge können sie in der Dunkelheit hervorragend sehen. Das zeigt eine Studie von Professor Paul Miller, von der Universität Wisconsin Madison. Zwar sind die Sehfähigkeiten in der Dunkelheit nicht so gut wie die von Katzen.

weiterlesen

Langsamer Fressen

Anti-Schling-Napf für Katzen

Anti-Schling-Napf für Katzen

Unsere Katze hat ein Problem: sie schlingt. Das ist nicht nur für sie unangenehm, sondern mitunter auch für uns. Wenn Frau Katze das Kauen (mal wieder) vergisst, kann es vorkommen, dass sie sich im Anschluss übergibt.

weiterlesen

Kickstarter-Kampagne: BLOCKS

Das Legoprinzip für Katzen

Das Legoprinzip für Katzen

Katzen mögen Kartons. Diese Tatsache ist allgemein be- und anerkannt. Normale Versandkartons reichen aber schon lange nicht mehr aus, um die Bedürfnisse unserer Mitbewohner zu befriedigen. Die Heimtierindustrie baut Kratzhäuser in mannigfaltigen Farben und Formen. Dem niederländischen Unternehmen Poppy Cat reicht das nicht aus.

weiterlesen

17 Fakten

Dinge, die Katzenbesitzer wissen sollten

Dinge, die Katzenbesitzer wissen sollten

Ich habe auf theoatmeal.com eine schöne Infografik gefunden. Auf ihr werden 17 Fakten über Katzen beschrieben, die man nicht nur als Katzenbesitzer wissen sollte.

weiterlesen

Meister der Physik

Katzen trinken nach den Grundlagen der Hydrodynamik

Katzen trinken nach den Grundlagen der Hydrodynamik

Katzen trinken, im Gegensatz zu Hunden, physikalisch optimiert. Der Forscher Roman Stocker und seine Kollegen untersuchten mit Hochgeschwindigkeitskameras das Trinkverhalten von Katzen. Er beobachtete seine Katze Cutta Cutta bei der Flüssigkeitsaufnahme und stellte dabei fest, dass sie mit ihrer Zunge ein Gleichgewicht zwischen Trägheit und Schwerkraft herstellt.

weiterlesen

Kickstarter Projekt

Mousr – Ein Katzenspielzeug der etwas anderen Art

Mousr – Ein Katzenspielzeug der etwas anderen Art

Hauskatzen müssen und wollen beschäftigt werden. Man kann zwar darauf hoffen, dass sich der Vierbeiner selbst beschäftigt, allerdings ist man als Mensch in der Verantwortung. Die Zeit, selbst mit seiner Katze zu spielen ist leider nicht immer vorhanden. Unter anderem deswegen gibt es automatische Spielzeuge. Diese haben ein Problem:

weiterlesen

Advent, Advent ...

Adventskalender für Haustiere

Adventskalender für Haustiere

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht: Nicht mehr lange und es ist tatsächlich schon wieder Dezember. Damit beginnt die alljährliche Adventskalender-Saison, die auch nicht vor unseren Haustieren halt macht. Zwar ist es fraglich, ob Katze, Hund oder Nager einen Adventskalender braucht, eine nette Idee ist es allemal.

weiterlesen

Wissenschaftliche Studie

Domestizierungsgen: Von der Wild- zur Hauskatze

Domestizierungsgen: Von der Wild- zur Hauskatze

Katzen unterscheiden sich fundamental von anderen domestizierten Tieren. Sie wurden nicht vom Menschen als Arbeitstier oder Nahrung gezüchtet, sondern begannen von alleine die Nähe des Menschen zu suchen. Sie nützen uns zwar, indem sie Mäuse fangen. Dies tun sie aber nicht, um uns zu helfen, sondern weil sie erkannt haben, dass in unserer Nähe viele […]

weiterlesen
revvet auf Facebook
revvet auf G+
Anzeige
revvet auf Twitter
revvet auf instagr.am